Willkommen in der Kantorei

Unse­re näch­sten Ein­sät­ze:

Gott behüte diese Welt !

Auf­grund der beson­de­ren Situa­ti­on in der Zeit der Coro­na Infek­ti­ons­ge­fahr und den vom Bun­des­rat ange­ord­ne­ten Schutz­mass­nah­men fin­den zur Zeit kei­ne Pro­ben und Ver­an­stal­tun­gen statt, an wel­chen die Kan­to­rei mit­wir­ken kann.

Die am Sonn­tag, 28. Juni geplan­te Musi­ka­lisch-lit­ur­gi­sche Fei­er in der Kir­che Mün­sin­gen mit Musik aus dem Bünd­ner­land wird  abge­sagt. Die Kirch­ge­mein­de wird dar­über auf ihrer Web­sei­te zur gege­be­nen Zeit infor­mie­ren.


Unse­re Pro­ben­ar­beit wird nach den Som­mer­fe­ri­en, also am 11. August 2020 wie­der auf­ge­nom­men. In der Refor­mier­ten Kir­che haben wir genü­gend Raum, auch die Vor­sichts­mass­nah­men umzu­set­zen.

Für inter­es­sier­te Sän­ge­rin­nen und Sän­ger, die ger­ne ein Pro­jekt mit­sin­gen hel­fen möch­ten, sei hier schon ange­kün­digt, dass nach den Som­mer­fe­ri­en auch bereits die Arbeit am Kon­zert vom 20./21. 11. 2021
mit dem gross­ar­ti­gen «STABAT MATER» von Dvor­ak begin­nen wird.
Neh­men Sie bald Kon­takt auf mit dem Diri­gen­ten!


 

Am Sonn­tag, 6. Sep­tem­ber 2020  09:30 Uhr
in der Kir­che Klein­höch­stet­ten

«Klingendes Bündnerland»

Mit­wir­kung Kan­to­rei
Bar­ba­ra Haupt Loo­s­li, Orgel.
Lit­ur­gie: Pfr. Chri­stoph Beut­ler

.

 

Bild­quel­len: Kopf­bal­ken, Innen­an­sicht Kir­che Klein­höch­stet­ten und Begleit­bild «INDALO* aus Alme­ria», Wil­ly Vogel­sang,
*Der Indalo ist eine jung­stein­zeit­li­che Figur, die als Höh­len­ma­le­rei in der spa­ni­schen Pro­vinz Alme­ría erst­mals ent­deckt wur­de. Die Figur stellt einen Men­schen dar, der einen als Regen­bo­gen inter­pre­tier­ten Schutz­schild in den Hän­den hält. Die ein­fa­che klei­ne Ton­fi­gur auf mei­ner Schreib­un­ter­la­ge ist ein Mit­bring­sel aus einer Rei­se nach Anda­lu­si­en 1990.